Was passiert in dir

LEBENSRADWEG

Email

lebensradweg@hotmail.de

Sirut Sabine Haller

Was "passiert" in dir

nachdem du dich angemeldet hast?

Was "passiert" in dir, nachdem du dich angemeldet hast?


Du bist vielleicht gerade noch in der Vorfreude zu deinem Seminar/Webinar/Coaching mit mir und plötzlich, wie aus heiterem Himmel spürst du eine vollkommen andere Energie. Deine Stimmung wechselt von Freude hin zu Angst. Von Leichtigkeit hin zu Panik. Dein Verstand ist aktiviert. Deine Ängste wurden aktiviert, und nun wird es interessant.


Wenn du an diesem Punkt aufmerksam beobachtest, kannst du erkennen, wie ALLE Vermeidungsstrategien in dir aktiviert werden.


  • Es kann sein, dass dir auf einmal das Geld fehlt, was du gerade ausgegeben hast.
  • Es kann sein, dass dein Kind, oder gar du selbst krank wirst, oder dich zumindest krank fühlst.
  • Es kann sein, dass dir im Job ein neuer Termin gegeben wird, der sich mit unserem überschneidet.
  • Es kann sein, dass dir der Himmel auf den Kopf fällt.


Aus langjähriger eigenen Erfahrung kenne ich unzählige Verminderungsstrategien die nach der Buchung eines Seminars oder Termins in mir aufgehen. Da wird die anfängliche Freude von tiefer Übelkeit überrollt. Mein Magen dreht sich, mein Kreislauf scheint zusammen zu brechen. In einer Sekunde ploppen hunderttausend Einwände in mir auf, wieso ich lieber Absagen soll. Denn wenn ich nicht absage, dann bringt mich das zudem an den Rand des Wahnsinns, vom Überleben mal ganz zu schweigen.


Kannst du dir vorstellen, was da in dir geschieht?


Die einen nennen es Ego, die anderen Verstand oder ich hier Vermeidungsstrategie. Im Grunde ist es alles ähnlich in unterschiedlichen Namen. Es ist DER Aspekt in dir, der genau merkt "JETZT geht´s ans eingemachte. JETZT muss ich höllisch aufpassen, um nicht die Kontrolle zu verlieren!"


  • Der Aspekt, der sich hier meldet, kann ein innerer Kind Anteil sein, der Angst hat sein schützendes Versteck zu verlassen, auch wenn er sich einsam und verlassen dort fühlt.
  • Es kann ein Ego-Anteil sein, der dich bislang immer zielstrebig von einem Auftrag in den anderen gestoßen hat, ohne daran zu denken, dass es noch mehr gibt im Leben, und eine Seele schon gar nicht.
  • Es kann ein anderer verletzter Anteil sein, der sich in seiner Situation einigermaßen bequem eingerichtet hat, auch wenn es bestimmt noch mehr im Leben geben könnte, der aber auf Sicherheit und altbekanntes bedacht ist.
  • Es kann ein alter Seelenaspekt sein, der aus Erfahrungen in anderen Leben genau weiß, wenn du diese Tür jetzt öffnest, oder diesem Weg weiter folgst, wirst du WIEDER getötet, verbrannt, erhängt.


Hier sind bei weitem noch nicht alle Strategien und Auslöser aufgeführt, und deiner mag noch ein bisschen individueller sein, oder ein Zusammenspiel aus mehreren. Ich weiß, wie pfiffig allein mein Ego sein kann, wenn es darum geht, dass es einen Teil seiner Macht abgeben muss. Es denkt bisweilen immer noch, ich will es loswerden. Doch das stimmt nicht. Jeder Anteil von dir ist wichtig und wertvoll. Und es sind eben diese ungeheilten Anteile/Aspekte von dir, die dir deine Entscheidung nun madig machen wollen. Sie spüren SEHR genau, dass es ihren Geschichten nun an den Kragen geht.


Das, was mir da immer wieder hilft, ist zu beobachten, wer oder was sich gerade zeigt. Ein liebevoller Blick dorthin hat schon manchen Anteil wieder beruhigt. Und dann gibt es die Momente, in denen es deiner ganz klaren Entscheidung bedarf, wo sich der Anteil so sehr in den Vordergrund spielt, dass du die Angst, die er auslöst beinahe riechen kannst.


  • Stell dir hier dann bitte die Frage, was will dieser Anteil so dermaßen stark boykottieren?
  • Was könnte ich WIRKLICH finden, wenn ich mich jetzt über diese Angst hinwegsetze und mein Herz öffne?


Ich spreche hier nicht davon, wenn du wirklich krank bist, oder dich in eine finanzielle Notlage begibst, auch nicht davon, wenn dein Leben wirklich bedroht ist, dann weißt du genau, was zu tun ist. Hier sind es die subtilen Aspekte in dir, die verhindern wollen, dass du den nächsten Schritt in deiner Entwicklung gehst. Hier sind es die scheinbaren Komfortzonen, die Boxes, die Hamsterräder, die dich mit ihren Gewohnheiten schnell wieder im alten Fahrwasser schwimmen lassen, oder dich am sicheren Ufer festhalten.


Vielen von uns wurde erklärt, dass es Schwäche bedeutet, wenn wir nicht alles allein schaffen. UND es zeugt von großem Mut, dir deine Muster bewusst zu machen und dir Hilfe und Unterstützung zu gönnen.


Es ist von Anfang an deine Entscheidung. Du kannst ihr folgen, du kannst deinen Ängsten folgen, deinem Mut. What ever. Also wisse, dass mit deiner Anmeldung zu einem Coaching/Seminar/Webinar, die Energien zu "arbeiten" beginnen und dich einladen tiefer zu schauen, und dir im Grunde bestätigen, dass du dem Weg deiner Seele folgst.

Ich bin hier.

Ich bin an deiner Seite.

In tiefer Liebe.

Sirut Sabine

Sabine Haller

36239 Philippsthal

+49 176 24396075

+49 (0) 6620 640841

lebensradweg@hotmail.de

Copyright lebensradweg.de 2012 - 2019 © All Rights Reserved